FANDOM


Sven Thomas (* 8. November 1947 in Bad Segeberg) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Strafverteidiger.

Leben Bearbeiten

Sven Thomas studierte die Rechtswissenschaften an den Universitäten in Münster und Bochum. Sein Referendariat leistete er Gerichtsbezirk des OLG Düsseldorf ab. 1978 wurde er in Düsseldorf als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine juristische Laufbahn in der KanzleiWessing.[1] 1984 folgte die Promotion zum Doktor der Rechte mit einer Arbeit zu einem strafprozessrechtlichem Thema.[1] Heute gehört er der Kanzlei Thomas Deckers Wehnert Elsner in Düsseldorf an.

Thomas war 1979 als Verteidiger von Bernhard Graf von der Goltz an der strafrechtlichender Aufarbeitung der Herstatt-Pleite beteiligt.[2] Diese Verteidigung galt als Durchbruch in seiner Karriere.[3] In den 1980ern war er etwa als Pflichtverteidiger im Zusammenhang mit der Flick-Affäre tätig.[4]

Er vertrat unter anderem Klaus Esser im Mannesmann-Prozess[5], Thomas Haffa 2003 im EM.TV-Fall[6] und 2014 Bernie Ecclestone in dem gegen ihn wegen angeblicher Korruption eingeleiteten Verfahrens vor dem Landgericht München I[7][3]. Er vertrat 2014 den Kunsthändler Helge Achenbach in dem gegen Achenbach angestrengten Strafverfahren[8] und Thomas Middelhoff im Arcandor-Prozess[9][10].

Dissertation Bearbeiten

Die Geschichte des Mordparagraphen - Eine normgenetische Untersuchung bis in die Gegenwart, Bochum 1984.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 biographische Angaben im Handelsblatt.
  2. Gerhard Mauz, Herr Verteidiger, zu welchem Behufe?, Der Spiegel, Heft 27/1979 vom 2. Juli 1979.
  3. 3,0 3,1 Henning Peitsmeier/Joachim Jahn, Ecclestone-Anwalt Sven Thomas: Der die Gerichtssäle füllt, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24. April 2014.
  4. Allein im Regen, Der Spiegel Heft 51/1987 vom 14. Dezember 1987.
  5. Rainer Frenkel, Immer auf dem Sprung, Die Zeit Ausgabe 13/2004.
  6. Frank Christiansen, Streiter für Scheue und Reiche, Manager Magazin vom 2. Februar 2003.
  7. Bastian Brinkmann, Ecclestones Stimme , Süddeutsche Zeitung vom 25. April 2014.
  8. Kunstberater bleibt in Untersuchungshaft Kunstberater bleibt in Untersuchungshaft, Handelsblatt vom 24. Juli 2014.
  9. Middelhoff beschwert sich über Witz aus dem Radio, Die Welt vom 6. Mai 2014.
  10. Gisela Friedrichsen, Urteil gegen Middelhoff: Hart, aber gerecht, Spiegel Online vom 16. November 2015,


Fairytale kdmconfig Profil: Thomas, Sven
Beruf deutscher Rechtsanwalt und Strafverteidiger
Persönliche Daten
Geburtsdatum 8. November 1947
Geburtsort Bad Segeberg