FANDOM


Frank Rehme (*1961 in Bottrop) ist ein deutscher Autor, Publizist und Berater zu den Themen Innovation und Zukunftsgestaltung. Mit der Future City Langenfeld initiierte und begleitet er die Modellstadt für die innovative Zukunft des Handels.[1]

Leben Bearbeiten

Frank Rehme wuchs in Bottrop auf und begann 1977 eine Lehre als Elektriker im Bergbau. Nach der Fortbildung zum Handwerksmeister, Techniker und Ingenieur wechselte er 2000 zur IT im Bereich SAP. Von 2007 bis 2013 war er Leiter der Abteilung Innovation Services der Metro Systems GmbH. Dort war er mitverantwortlich für den Future Store in Tönisvorst sowie Bezahl- und Checkoutlösungen.[2] Nach seinem Ausstieg aus dem Handelsunternehmen gründete er 2013 mit Claudia Lehmann die gmvgroup GmbH (heute „gmvteam GmbH“, wobei „gmv“ für „gesunder Menschenverstand“ steht) in Düsseldorf.[3]

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Mitautor des Buches "Wenn Du siegen willst, lass andere gewinnen - Neuromarketing aus der Praxis für die Praxis", BR Verlag, 2013, ISBN 978-3-9810088-9-0
  • Mitautor des Buches "Touchpoint Management - Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren", Haufe Verlag, 2017, ISBN 978-3-648-09335-1

86641-309-2

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/ihk-lobt-langenfelder-zukunftskonzept-aid-1.6927302
  2. http://www.lebensmittelzeitung.net/handel/Gmv-Ex-Metro-Mann-gruendet-eigenes-Unternehmen-100815
  3. http://www.lebensmittelzeitung.net/handel/Gmv-Ex-Metro-Mann-gruendet-eigenes-Unternehmen-100815