FANDOM


Die Düsseldorf Flyers sind die Inline-Skaterhockey-Abteilung des TuS Düsseldorf Nord.

Entwicklung Bearbeiten

Die Düsseldorf Flyers wurden 1991 als eigenständiger Verein gegründet und schlossen sich im Jahr 2001 dem TuS Düsseldorf Nord als Abteilung an. Spiel- und Trainingsstätte der Flyers ist die Rollsporthalle des TuS Nord.

In den Spielzeiten 2001, 2003, 2004 und 2005 stellten die Düsseldorf Flyers mit Clemens Ingenhoven den Topscorer der jeweiligen Liga.

2008 stieg die 1. Mannschaft zuerst aus der zweiten Bundesliga Nord, 2009 dann auch aus der Regionalliga West ab und spielt aktuell in der Landesliga Niederrhein.

Liga Bearbeiten

Die Düsseldorf Flyers nehmen seit der Saison 2014 nur noch mit einer Herrenmannschaften am Spielbetrieb der Inline-Skaterhockey Deutschland (ISHD) teil.

Platzierungen Bearbeiten

1. Herrenmannschaft

Saison Liga Platzierung
2001 Regionalliga West-Rheinland 2.Platz
2002 Regionalliga West 3.Platz
2003 2.Bundesliga Süd 9.Platz
2004 Regionalliga West 5.Platz
2005 Regionalliga West 6.Platz
2006 Regionalliga West 5.Platz
2007 Regionalliga West 4.Platz
2008 2.Bundesliga Nord 11.Platz
2009 Regionalliga West 10.Platz
2010 Landesliga Rheinland 4.Platz
2011 Landesliga Rheinland 5.Platz
2012 Landesliga Rheinland 8.Platz
2013 Landesliga Rheinland 6.Platz


2.Herrenmannschaft

Saison Liga Platzierung
2006 Landesliga Niederrhein 7.Platz
2007 Landesliga Niederrhein 7.Platz
2008 Regionalliga West 8.Platz
2009 Landesliga Mittelrhein 8.Platz
2010 Landesliga Mittelrhein 2.Platz
2011 Landesliga Mittelrhein 4.Platz
2012 Landesliga Mittelrhein 5.Platz
2013 Landesliga Mittelrhein 7.Platz

Nach der Saison 2013 wurde die 2. Herrenmannschaft der Düsseldorf Flyers aufgelöst.


3.Herrenmannschaft

Saison Liga Platzierung
2007 Landesliga Rheinland 1.Platz
2008 Landesliga Rheinland 8.Platz

Nach der Saison 2008 wurde die 3. Herrenmannschaft aufgelöst.


Damenmannschaft (bis 2008)

Saison Liga Platzierung
2003 1.Damenliga 8.Platz
2004 1.Damenliga Süd 6.Platz
2005 2.Damenliga 3.Platz
2006 2.Damenliga 6.Platz
2007 2.Damenliga 5.Platz

Der Spielbetrieb des Damenteams wurde nach der Saison 2007 eingestellt.

Pokal Bearbeiten

Saison Teilnahme bis Runde
2001 Qualifikation
2002 1.Runde
2003 2.Runde
2004 1.Runde
2005 1.Runde
2006 2.Runde
2007 Viertelfinale
2008 Qualifikation
2009 1.Runde
2010 2.Runde
2011 2.Runde (2.Herrenmannschaft)
2012 3.Runde (2.Herrenmannschaft)
2013 3.Runde

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.